AKTUELLE NEUIGKEITEN

Winterpause

Der Herbst ist da, mit all seinen bunten Blätter… Allmählich geht unsere erste Trekking-Saison zu Ende und es lässt sich sagen, mit Rund 220 Übernachtungen war sie ein voller Erfolg!

Vielen Dank für eueren Besuch und für all die positiven Rückmeldungen und Anregungen. Damit helft ihr uns sehr, das Projekt weiterzuentwickeln!

Die Trekking-Camps sind nun von 31. Oktober bis 1. Mai in der Winterpause. Auch diese Winterruhe ist Bestandteil von „Naturschutz auf Tour“, in dem wir uns aus dem Wald zurückziehen, wird den Tieren des Waldes die nötige Winterruhe gegeben. Denn vor allem im Winter, haben die Tiere einen erhöhten Energiebedarf. Eine Flucht, zum Beispiel ausgelöst von einer plötzlich auftauchenden Stirnlampe, kostet ein Wildtier viel Energie. Diese Energie muss über das Futter wieder aufgenommen werden. Futter ist im Winter allerdings Mangelware, weshalb Störungen zu Energieengpässen und Verhungern einzelner Tiere führen kann.

Bleibst du beim Wandern, während des Tages auf den Wegen, ist dies für die Wildtiere kein Problem, denn hier sind sie uns Menschen gewöhnt.

Ab März 2022 wird unsere Buchungsplattform wieder freigeschalten, dann könnt ihr wieder Zeltstellplätze für eure Tour im Odenwald buchen und euch schon auf die kommende Trekkingsaison freuen!

Wir wünschen Euch einen entspannten Winter und denkt daran, auch im Winter ist der Odenwald einen Besuch wert! Ausflugsziele, Wanderungen etc. findet ihr hier.

Außerdem hält unser Jahresprogramm viele Spannende Veranstaltungen und Führungen bereit, ein Blick hinein lohnt sich in jedem Fall!

Bei Fragen könnt ihr das Kontaktformular verwenden oder eine Mail an info@trekking-odenwald.de senden.

Wir freuen uns auf euren Besuch in der Saison 2022!

Start der ersten Trekking-Saison

Liebe Trekker*innen… es ist soweit!!

Die erste Trekking-Saison im Odenwald hat begonnen!

Schnürt eure Wanderschuhe, packt euren Rucksack und euer Zelt und los gehts, ab in den Odenwald! – Eine ruhige Gegend mit besonderem Charm und bodenständigem Charakter wartet auf euch!

Unter “Buchung” bekommt ihr einen Überblick über die Camps und könnt euch direkt Übernachtungsplätze buchen! Am 17. August fand die offizielle Eröffnung statt – ab jetzt kann auf den Camsps übernachtet werden, also worauf wartet ihr, startet eure Trekking-Tour durch den Odenwald!

Die Camps wurden mit viel Liebe auf ihre ersten Besucher*innen vorbereitet. Extra für die örtlichen Verhältnisse entworfene Feuerstellen, einfache Sitzgelegenheiten und Toiletten werdet ihr auf den Camps vorfinden.

Bei Fragen könnt ihr das Kontaktformular verwenden oder eine Mail an info@trekking-odenwald.de senden.

Gebt uns nach eurem Besuch auf unseren Trekking-Camps doch gerne Rückmeldung, wie es euch gefallen hat 🙂

Wir freuen uns auf Euch und die erste Trekking-Saison!

Presse

Die Eröffnungsfeier fand am 17. August statt, hier war auch die Presse vertreten, spannende Pressartikel findet ihr hier:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/mannheim/trekking-neckar-odenwald-camping-wildnis-100.html

Campnutzung in Zeiten der Corona-Pandemie

1. Sei stets vorbereitet!
Bitte informiere dich auch während deiner Tour über aktuelle Maßnahmen gegen die Ausbreitung
des Coronavirus. Aktuelle Informationen findest du auf der Homepage des Landes BadenWürttemberg (www.baden-wuerttemberg.de). Aktuelle Informationen, die Trekking Odenwald
betreffen, findest du auf unserer Homepage (www.trekking-odenwald.de). In dein Gepäck gehört
eine medizinische Maske sowie ausreichend Desinfektionsmittel.
2. Bleib gesund!
Mit der Nutzung des Camps versicherst du deinen Mitreisenden und uns, dass du
a) dich gesund fühlst.
b) keine grippeähnlichen Symptome beim Start der Tour hast bzw. in den letzten 14 Tagen
hattest (z.B. Fieber, Husten, infektionsbedingte Atemnot)
c) wissentlich innerhalb der letzten 14 Tage keinen Kontakt zu Coronavirus-Erkrankten hattest.
d) Nicht unter offiziell angeordneter Quarantäne stehst.
e)  Beim Auftreten der typischen Symptome deinen Aufenthalt umgehend abbrichst und eine
medizinische Versorgung in Anspruch nimmst sowie die Buchungsstelle umgehend
informierst.
3. Halte Abstand!
Auch im Trekking-Camp gelten die allgemein bekannten Abstandsregeln, Bitte halte daher einen
Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Gästen und ggf. dem Camp-Betreuer ein. Stll auch
dein Zelt mit mindestens 2 m Abstand auf.
4. Halte den Infektionsschutz ein!
Achte auf die Niesetikette, fass dir nicht ins Gesicht und desinfiziere deine Hände – besonders vor
und nach jeder Benutzung der (Kompost)toilette. Im Camp gibt es die Möglichkeit sich die Hände zu
desinfizieren.
5. Trage eine medizinische Maske!
Trage überall dort, wo kein Mindestabstand eingehalten werden kann und du auf andere Personen
triffst, deine selbst mitgebrachte medizinische Maske.
6. Bitte halte dich an diese Regeln!
Nur wenn du dich an diese Regeln hältst, können wir unsere Trekking-Camps für alle geöffnet halten.
Im Falle einer Missachtung dieser Regeln, kann unser Camp-Betreuer von seinem Hausrecht
Gebrauch machen. Damit es nicht soweit kommt, sei rücksichtsvoll.

Your Cart